Typo art

Lettering ist eine Kunst – und gehört deffinitiv an die Wand.

Was man dazu braucht:

  • Bilderrahmen
  • Papier
  • weißer Stift (Edding oder Chalk-Marker)

So wird’s gemacht:

Papier für den Hintergrund zuschneiden. Mit dem Stift freihand oder nach Vorlage einen Spruch auf das Glas malen. Und schon ist die Wanddeko fertig. Das Gute daran ist, dass man den Hintergrund und den Spruch mit nur wenig Aufwand – so oft man will – ändern kann. Wie es einem gerade gefällt… Wonach einem gerade ist…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This post is also available in: English