Schoko Cookies aus Fertigteig

… werft eure Vorurteile über Fertigteig über Board…

Letzens im Supermarkt ist mir dieser Fertigteig aufgefallen und ich wollte den gleich mal ausprobieren. Ich liebe Schoko Cookies und frisch gebacken schmeckt doch alles doppelt so gut. Ich bin wirklich positiv überrascht wie lecker die Kekse schmecken. Nicht zu süß – nicht zu weich – nicht zu hart. Aber üppig – die wandern direkt auf die Hüfte 🙂

Und mit Fertigteig kann man jetzt wirklich nix falsch machen, das schafft auch der größte Backmuffel. Man braucht dafür wirklich so gut wie nichts außer einen Backofen.

Wenn man die Packung öffnet hat man eine Teigrolle vor sich. Diese schneidet man in ca. 2 cm dicke Scheiben und legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Die Kekse müssen dann nur noch gebacken werden und können gleich verputzt werden. Im Haus duftet es nach frisch gebackenen Keksen und man kann sie noch warm genießen ohne davor viel Zeit in Teigkneten etc. investieren zu müssen.

Fertigteig – super Alternative wenn man Lust auf frisch gebackene Cookies, aber nicht viel Zeit zur Verfügung hat …

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This post is also available in: English