Mini Zen garden

… perfekt um die Seele baumeln zu lassen… den Kopf frei zu kriegen… ein Mini Zen Garten für den Schreibtisch.

Was man dazu braucht:

  • Sand
  • Holzkiste oder Schale
  • diverse Steine
  • kleine Pflanze, Kaktus
  • Kleber
  • Holzstäbchen

So wird’s gemacht:

Die Holzkiste habe ich zuerst mit Kreidefarbe weiß gestrichen. Muss man nicht – ich fand es aber ganz schön. Aus den Holzstäbchen und Kleber habe ich eine Trennwand gebastelt, damit die weißen kl. Steine und der Sand nicht zusammenlaufen. Das kleine Feld ist mit weißen Steinen, das große mit Sand befüllt. Die großen Steine mit Kleber zusammenkleben und auf den Sand stellen. Kleine weiße Steine als Deko um den Steinberg legen. Die Pflanze im Kiesbett platzieren. Hier eignen sich Airplants besonders gut, da sie nur sehr wenig Pflege brauchen. Der Rechen ist aus Holzstäbchen gebastelt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.