Mini pigs

Für alle die unterm Weihnachtsbaum noch kein echtes kleines Mini-Pig gefunden haben – hier der echt süße Fimo-Ersatz.

So wird’s gemacht:

Rosa Fimo zu einer Kugel formen, 4 kleine Kugeln für die Füße. Eine ovale Kugel bildet den Kopf, eine kleine ovale Scheibe ergibt die Nase. 2 kleine Ohren am Kopf befestigen und die Augen mit einem schwarzen Stift auf den Kopf malen. Die Nasenlöcher mit einem Zahnstocher einstechen. Am Popschi noch ein kleines Schwänzchen hin. Im Ofen für max. 30 Min auf 110° backen. Fertig.

Ich wünsche euch allen einen SAUGUTEN START ins neue Jahr!

oskar OSKARS FAVORIT

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.