Glückskerze

Ein kleines Teelicht kann mit ein bisschen Zeit zu einer Glückskerze mit persönlicher Botschaft werden.

So wird’s gemacht:

Teelicht auseinander nehmen. Papier zu einem Kreis schneiden, der den Durchmesser der Kerze hat. Die Botschaft muss unter das Wachsteil positioniert werden. Achtung – der Docht ist in der Mitte der Botschaft – lasst also die Mitte des Kreises frei. Alles wieder zusammen setzen. Fertig. Sobald das Wachs flüssig wird ist die Botschaft lesbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.